Bezahlbarer Wohnraum in Ettlingen – Utopie und Wirklichkeit

Die Bemühungen des Gemeinderats, die in Ettlingen tätigen genossenschaftlichen Wohnungsbaugesellschaften, durch Vergünstigungen beim Grundstückserwerb auf den Mietwohnungsbau zu verpflichten, führt zwar in Konsequenz dazu, dass längerfristig Mietwohnungen zur Verfügung stehen werden, jedoch steht die berechtigte Frage im Raum, ob dieser neugeschaffene Wohnraum zu “bezahlbaren Mieten“ führen kann. Tatsache ist, dass…

Mehr

Ist jetzt die Zeit für gläserne Aufzüge?

Der OB möchte an der Westfassade des Rathauses gerne einen gläsernen Aufzug haben. Oder genauer, weil es sich besser anhört: “die barrierefreie Erschlie-ßung des Rathauses durch Anbau eines Glasaufzuges mit Einbau einer barrierefreien Toilette im Oberge-schoss des Rathauses”. Ohne die bisherigen Planungs-kosten werden brutto ca. 432.000 Euro veranschlagt. Die Kabine…

Mehr

Der neue Jugendgemeinderat

Der neue Jugendgemeinderat ist gewählt und diese Woche in sein Amt eingeführt. Da möchte ich mich bei den alten Jugendgemeinderäten bedanken für Ihr Engagement in der letzten Wahlperiode und den neuen Glück wünschen. Glück gehört sicher dazu in der kurzen Zeit Ideen umzusetzen – zumindest dann, wenn die „Seniorenabteilung“ dazu…

Mehr

Verzögerung beim Hochwasserschutz?

Eigentlich sollten wir jetzt in der finalen Phase Jahrzehnte langer Planungen für den Hochwasserschutz an der Alb sein. Doch kurz vor der abschließenden Feinabstimmung kommt an die Öffentlichkeit, dass die Volumina der Hochwasserrückhaltung auf Karlsruher Gemarkung kleiner sind, als dies vor Jahren ermittelt wurde. Dazu kommt noch, dass schon die…

Mehr