Wie und wo werden wir in Zukunft wohnen?

Diese Frage bewegt derzeit viele Ettlinger, wie man auch an verschiedenen Beiträgen in den lokalen Medien sieht. Insbesondere der Flüchtlingszustrom hat aufgezeigt, dass es ein großer Fehler war den sozialen Wohnungsbau zu vernachlässigen. Das hat man ja nun endlich erkannt, was dazu führen soll, dass in Ettlingen in naher Zukunft…

Mehr

Erfreuliches über die Landtagswahl

Jeder entscheidet selbst, ob er sich über das Ergebnis der Landtagswahl freut oder nicht, je nach Vorliebe für eine Partei, deren Ergebnis jetzt gut oder schlecht ausgefallen ist. Schön ist natürlich, dass die Parteien aus jedem Ergebnis auch immer etwas Positives ablesen. Alle sollten wir uns über zwei Ergebnisse dieser…

Mehr

Anschlussunterbringung doch um jeden Preis?

Ich habe mich bei der Abstimmung zum Kauf und Umbau des alten Schöllbronner Kindergartens enthalten. Nicht weil ich gegen die Unterbringung der Flüchtlinge wäre, sondern weil mir die Kosten zu hoch sind. Der Teilabriss und Umbau des Gebäudes zu einer Unterkunft für 50 – 59 Flüchtlinge soll etwa 1,71 Mio.…

Mehr

Kommunalpolitik mitten im Landtagswahlkampf

Während ein Sturmtief nach dem anderen die Wahlkampfplakatierung durcheinanderwirbelt, befinden sich die Parteien endgültig im heißen Wahlkampfmodus. Das Spitzenpersonal aus Land und Bund tourt durchs Ländle und tangiert die kommunale Ebene. Bis zur Landtagswahl am 13. März ist deshalb noch verstärkt, auch im Amtsblatt, mit polemisierenden Beiträgen der Kontrahenten zu…

Mehr